Dan Hartman - Vertigo/Relight My Fire


Hier finden Sie weitere Informationen und Downloadlinks zu dem Titel Vertigo/Relight My Fire von Dan Hartman. Der Titel wurde zuletzt von der Radiostation gespielt. Um den Titel herunterzuladen nutzen Sie einfach die Shop-Links für iTunes und Amazon. Sämtliche Trackinformationen inkl. Cover werden uns von iTunes zur Verfügung gestellt.

Cover: Dan Hartman - Vertigo/Relight My Fire Title Vertigo/Relight My Fire
Artist Dan Hartman
Länge 11 Minuten und 22 Sekunden
   
Release 20.12.1994
Land USA
   
Download
zurück zur Übersicht

Biografie von Dan Hartman


Dan Hartman (* 8. Dezember 1950 in Harrisburg (Pennsylvania); † 22. März 1994 in Westport (Connecticut)) war ein Rock-Multiinstrumentalist, der mit einer Reihe bekannter Bands und Musiker zusammenarbeitete. Zu den Instrumenten, die er beherrschte zählen Gitarre, Bass, Schlagzeug und Keyboard, zudem war er als Sänger tätig . Hartmans Musikkarriere begann Ende der 1960er Jahre, als er Mitglied von Johnny Winters Band wurde. In der ersten Hälfte der '70er setzte er dann seine Arbeit für Winter fort und schloss sich zusätzlich der Band von dessen Bruder Edgar an, für den er auch den Hit Free Ride verfasste. Nachdem er sich 1975 als Studio-Musiker für Todd Rundgren und Rick Derringer betätigt hatte, veröffentlichte er im Folgejahr sein wenig beachtetes Solo-Debüt Images, kurz gefolgt von Who Is Dan Hartman?. Der Titel dieser LP sagt einiges über die Reaktionen der Musikkonsumenten aus. Doch 1978, nachdem Hartman Alben von 38 Special und Foghat produziert hatte, setzte der Erfolg in Form des Disco-Albums Instant Replay ein. Doch der Nachfolger Relight My Fire ließ an Erfolg wieder zu wünschen übrig, sodass sich Hartman in den '80ern verstärkt wieder als Produzent, unter anderem für James Brown und die Average White Band, betätigte. Mitte der '80er hatte er noch zwei Hits in Form von I Can Dream About You und We Are the Young, doch obwohl Hartman bis Ende der 1980er Jahre weiterhin regelmäßig Alben veröffentlichte, blieb der kommerzielle Erfolg aus und er begann nun vor allem als Studiomusiker für andere Interpreten zu arbeiten. Als Hartman am 22. März 1994 an einem von AIDS verursachten Gehirntumor starb, arbeitete er gerade an einem neuen Album. Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.

  • Disco
  • 80s
  • pop
  • dance
  • soft rock

Ähnliche Artisten wie Dan Hartman


  • Sylvester
  • The Pointer Sisters
  • Billy Ocean
  • Irene Cara
  • Cheryl Lynn

Top Titel: Dan Hartman


    Dan HartmanI Can Dream About You
    Dan HartmanRelight My Fire
    Dan HartmanInstant Replay
    Dan HartmanRelight My Fire - Single Version
    Dan HartmanVertigo/Relight My Fire
    Dan HartmanWe Are The Young
    Dan HartmanFree Ride
    Dan HartmanI Can Dream About You - From "Streets Of Fire"
    Dan HartmanVertigo / Relight My Fire
    Dan HartmanLiving In America
truetrue2