Robin Gibb - Juliet


Hier finden Sie weitere Informationen und Downloadlinks zu dem Titel Juliet von Robin Gibb. Der Titel wurde zuletzt von der Radiostation gespielt. Um den Titel herunterzuladen nutzen Sie einfach die Shop-Links für iTunes und Amazon. Sämtliche Trackinformationen inkl. Cover werden uns von iTunes zur Verfügung gestellt.

Cover: Robin Gibb - Juliet Title Juliet
Artist Robin Gibb
Länge 3 Minuten und 46 Sekunden
   
Release 28.11.2005
Land USA
   
Download
zurück zur Übersicht

Biografie von Robin Gibb


Robin Hugh Gibb (* 22. Dezember 1949 in Douglas, Isle of Man; † 20. Mai 2012 in London) war ein britischer Sänger, Komponist und Texter. Bekannt wurde er vor allem als Leadsänger der Popgruppe Bee Gees, die mit mehr als 200 Millionen verkauften Tonträgern zu den kommerziell erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte gehört. Robin Gibb komponierte den Großteil der Hits, die sich in den britischen Charts platzierten. 1994 wurde er in die Songwriters Hall of Fame aufgenommen. 2004 erhielt er die Ehrendoktorwürde für Musik an der Universität Manchester. Seine größten Erfolge hatte Robin Gibb als Sänger der Bee Gees. Mit 6 Jahren hatte er gemeinsam mit seinen Brüdern erste öffentliche Auftritte. 1969 verließ er die Bee Gees, um eine Solokarriere zu starten. Mit "Saved By The Bell" hatte er im selben Jahr einen weltweiten Hit. Das Soloalbum "Robins Reign" folgte 1970, ein fertig aufgenommenes zweites Soloalbum "Sing Slowly Sisters" von 1970 wurde bisher nie veröffentlicht. Nach 15-monatiger Trennung fanden die Brüder wieder zusammen und feierten in den 70er Jahren unzählige Erfolge, u.a. mit der Filmmusik zu Saturday Night Fever. Als es in den 80ern um die Band etwas ruhiger wurde, brachte Robin Gibb weiter Soloalben heraus, die weitere Hits hervorbrachten. Der bekannteste davon war 1983 "Juliet" von dem Album "How Old Are You?". Er landete in den deutschen Charts auf Platz 1. 2003 erschien sein 5. Soloalbum "Magnet". 2004 absolvierte Robin Gibb eine Tournee durch deutsche Konzerthallen, von der auch eine CD und DVD veröffentlicht wurden. 2006 wurde die CD "My Favourite Carols" mit der Eigenkomposition "Mother of Love" sowie zehn Weihnachtsliedern veröffentlicht. Am 20. Mai 2012 erlag Robin Gibb in London seinem langen Kampf gegen den Krebs. Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.

  • pop
  • 80s
  • dance
  • male vocalists
  • oldies

Ähnliche Artisten wie Robin Gibb


  • Barry Gibb
  • Bee Gees
  • Andy Gibb
  • Glenn Medeiros
  • Nick Kamen

Top Titel: Robin Gibb


    Robin GibbJuliet
    Robin GibbPlease
    Robin GibbSaved by the Bell
    Robin GibbLike A Fool
    Robin GibbBoys Do Fall In Love
    Robin GibbAnother Lonely Night in New York
    Robin GibbWeekend
    Robin GibbAugust October
    Robin GibbOne Million Years
    Robin GibbJuliet (Live Version)
truetrue2