La Bouche - Be My Lover


Hier finden Sie weitere Informationen und Downloadlinks zu dem Titel Be My Lover von La Bouche. Der Titel wurde zuletzt von der Radiostation gespielt. Um den Titel herunterzuladen nutzen Sie einfach die Shop-Links für iTunes und Amazon. Sämtliche Trackinformationen inkl. Cover werden uns von iTunes zur Verfügung gestellt.

Cover: La Bouche - Be My Lover Title Be My Lover
Artist La Bouche
Länge 4 Minuten und 0 Sekunden
   
Release 16.01.1996
Land USA
   
Download
zurück zur Übersicht

Biografie von La Bouche


La Bouche (franz. für „Der Mund“) wurde 1994 in Deutschland gegründet und war ein erfolgreiches Eurodance-Duo in den 1990er Jahren. Die Originalbesetzung bestand aus der Sängerin Melanie Thornton und dem Rapper D. Lane McCray jr. Beim ersten Hit, 1994 "Sweet Dreams", rappte allerdings nicht Lane, sondern Robert Haynes, der später bei Le Click rappte (Ein Projekt, bei dem Melanie den Hit "Tonight Is The Night" einsang). Für die USA wurde der Rap-Part von Lane später neu aufgenommen. Ihr Debüt-Album Sweet Dreams erschien 1995 und war sowohl in Europa, Asien als auch in Kanada sehr erfolgreich. Die Produzenten Amir Saraf und Ulli Brenner starteten 1993 das Projekt mit der Sängerin Melanie Thornton aus Charleston/South Carolina, USA. Mit Unterstützung von Frank Farian wurde es eines der erfolgreichsten Dance-Duos in Europa (Nr. 1 in Deutschland) und in Amerika (Nr. 6 in den USA) und erhielt sieben Platin- und elf Gold-Platten. Nach 1998 jedoch flachte der Erfolg ab und Thornton begann, ihre Solokarriere zu planen. Nach ihrem Ausstieg im Jahre 2000 kam die Sängerin Natascha Wright dazu. Die Erfolge früherer Jahre wollten sich aber, außer in Japan, wo sie weiterhin grosse Hits wie „SOS“ hatten, nicht mehr einstellen und es blieb bei wenigen Neuveröffentlichungen. In Finnland erreichten La Bouche zwischen 1994 und 1999 mit jeder Veröffentlichung die Top 20, u. a. "A Moment of Love" 1998 (Platz 18) und "Bolingo (Love is in the air)/Megamix" 1996 (Platz 15). Zuletzt erschien ein Memorial-Album, das nebst zwei unveröffentlichten Songs die Hits von La Bouche sowie Soloerfolge von Thornton, die im November 2001 bei einem Flugzeugabsturz in der Schweiz ums Leben kam, enthielt. Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.

  • eurodance
  • dance
  • 90s
  • pop
  • female vocalists

Ähnliche Artisten wie La Bouche


  • Culture Beat
  • Real McCoy
  • Masterboy
  • Ice MC
  • Le Click

Top Titel: La Bouche


    La BoucheBe My Lover
    La BoucheSweet Dreams
    La BoucheWhere Do You Go
    La BoucheSOS
    La BoucheFallin' In Love
    La BoucheI Love To Love
    La BoucheIn Your Life
    La BoucheYou Won't Forget Me
    La BoucheBe My Lover (Club Mix)
    La BoucheBe My Lover - Radio Edit
false

Be My Lover - La Bouche
false2

Be My Lover - La Bouche